Besucherstatistiken – was passiert eigentlich auf deiner Webseite?

26. Juni 2018
Zuletzt aktualisiert am 21. Januar 2020 @ 12:12

 

 

Unterschiede Google Analytics, Matomo (Piwik) und Statify für WordPress

Shownotes
Möchtest du deine Marketingmaßnahmen für dein Business optimieren, ist es gut zu wissen, wer eigentlich deine Webseite besucht und wo deine Besucher den Einstieg finden. Natürlich gilt es in Zeiten der DSGVO (Europäische Datenschutzgrundverordnung) ein paar Dinge zu beachten. Wie du das umsetzen kannst und welche Alternativen es gibt, erkläre ich dir in dieser Episode.

Ich erzähle dir heute etwas über diese drei Tools und erkläre sie dir kurz:

  1. Google Analytics
  2. Matomo (Piwik)
  3. Statify

Jedes Tool hat seine Vor- und Nachteile und ich möchte dir heute helfen, dich für ein Tool der drei zu entscheiden. Höre dir diese Episode an und find ein Tool, um mehr darüber zu erfahren, wie sich deine Benutzer auf deiner Website bewegen.

Link zu Google Analytics
https://www.google.de/intl/de/analytics/

Link zu Matomo (Piwik)
https://matomo.org/

Link zu Statify und Anleitung
https://de.wordpress.org/plugins/statify/ https://mueller-macht-web.de/2015/09/07/wordpress-statify-plugin-besucher-datenschutzkonform-zaehlen/

Onlinekurs zur Planung einer Webseite https://mueller-macht-web.de/onlinekurs

Mein Angebot für dich
https://digital-diplomaten.de

Podcast Webseite
https://www.wundersame-website-welt.de

Facebookgruppe https://www.facebook.com/groups/webseitenplanung

Soziale Medien https://www.facebook.com/muellermachtweb
https://www.instagram.com/dwg_kerstin
https://twitter.com/dwg_kerstin
https://www.linkedin.com/in/kerstin-müller-a0b62b92

Mein Blog
https://mueller-macht-web.de/visionaerer-blog/

 

Du bist begeistert? Dann teile gern.

Meine letzten Beiträge

0 Kommentare

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.