Ups, jetzt hat es dich doch endlich auch mal erwischt – dein Update ist fertig und du sitzt entsetzt vor einer weißen Seite. Nichts geht mehr. Ja, das kann bei einem der zahlreichen Updates von WordPress vorkommen, aber ruhig Blut, kein Problem. Denn natürlich hast du ein aktuelles Backup und kannst den gesunden Zustand deiner Website wiederherstellen..

Du hast noch keinen automatisierten und regelmäßigen Backup-Plan? Dann lerne im heutigen Artikel, wie du ganz schnell und simpel automatische Backups mit dem Plugin BackupWordPress einrichtest.

BackupWordPress

Installieren und einrichten

Suche unter > Plugins > Installieren das Plugin BackupWordPress von Human Made Limited. Installiere und aktiviere es.

Backup erstellen mit BackupWordPress

Anschließend nimmst du Einstellungen für dieses Plugin unter „Backups“ vor.

Backup erstellen mit BackupWordPress installieren

Du kommst auf die Seite auch über das Menü > Werkzeuge > Backups.

Backup erstellen mit BackupWordPress

Auf dieser Übersichtsseite kannst du fertiggestellte Backups sehen, Backups sofort ausführen sowie Einstellungen für automatische Backup-Pläne festlegen. Klicke dazu auf den Link „Einstellungen“.

Backup erstellen mit BackupWordPress
Hier legst du Folgendes fest:

  • Backup: Welche Inhalte werden gesichert: Dateien, Datenbank oder alles?
  • Wie häufig wird gesichert: stündlich, täglich, wöchentlich, etc.?
  • Wann startet das Backup? Idealerweise zu einer Zeit mit wenig Zugriffen auf deine Website und wenn du nicht daran arbeitest.
  • Wie viele Backups sollen gespeichert werden? Viele, wenn es häufige Änderungen auf deiner Website gibt.
  • Gib eine oder mehrere Email-Adressen an, an die du Benachrichtigungen zum Status erhältst. Wenn dein Backup größer als 10 MB ist, wird das Backup nicht angehängt, sondern du musst es selbst herunterladen.

Backup erstellen mit BackupWordPress

Du solltest mindestens einen Plan, kannst aber auch mehrere Backup-Pläne haben. Zusätzliche Pläne erstellst du über „Plan hinzufügen“.

Backup erstellen mit BackupWordPress

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Hol dir meine regelmäßigen Tipps

Ich informiere dich regelmäßig über alles was mit den Themen Webseiten und WordPress zu tun hat, so kannst du dich mit Leichtigkeit im World Wide Web bewegen.

* Pflichtfeld

Du hast dich erfolgreich eingetragen! Schau bitte in dein Postfach.

GRATIS Checkliste zur Planung deiner Webseite  KOSTENLOS HOLEN