Kennt ihr eigentlich Adobe Color CC?

Als ich Anfang 2014 diewebgestalter gegründet habe, dachte ich schon lange vorher über Farben nach. Es war Herbst 2013, die Sonne schien und das Licht war so schön und ich machte mich auf, die Welt der Herbstfarben zu erkunden. Kurz vorher bin ich auf die App „Adobe Color CC“ (damals noch Adobe Kuler) auf meinem […]
wordpress-websites
Kerstin-Mueller-Podcast

Kennt ihr eigentlich Adobe Color CC?

Als ich Anfang 2014 diewebgestalter gegründet habe, dachte ich schon lange vorher über Farben nach. Es war Herbst 2013, die Sonne schien und das Licht war so schön und ich machte mich auf, die Welt der Herbstfarben zu erkunden. Kurz vorher bin ich auf die App „Adobe Color CC“ (damals noch Adobe Kuler) auf meinem […]
Zuletzt aktualisiert: 13. April 2024 @ 11:52 Uhr

Als ich Anfang 2014 diewebgestalter gegründet habe, dachte ich schon lange vorher über Farben nach. Es war Herbst 2013, die Sonne schien und das Licht war so schön und ich machte mich auf, die Welt der Herbstfarben zu erkunden. Kurz vorher bin ich auf die App „Adobe Color CC“ (damals noch Adobe Kuler) auf meinem Iphone gestoßen. Über die Kamera Funktion nimmt sie 5 Farben auf, die zusammen tolle Farbmuster bilden. So fand ich meinen Goldton in Verbindung mit 2 Blautönen. Es entstand das farbliche CD für diewebgestalter. Man erfindet damit Farbkombination, auf die man sonst gar nicht kommen würde.
Screenshot Adobe Color
Das Ganze gibt es auch im Internet http://color.adobe.com/de/. Unter dem Menüpunkt „Entdecken“ kann man z. B. „gold blue“ eingeben und es werden alle Farbkombination, die dort abgespeichert sind, mit diesen Farben angezeigt.
Screenshot Adobe Color
Nun sucht ihr euch eine Farbkombination aus und drückt auf „Info“. Dort könnt ihr noch den Feinschliff vornehmen. Habt ihr die Creative Cloud abonniert, könnt ihr das fertige Farbschema exportieren und es steht euch in allen Adobe Programmen, nach Import in die Farbpalette, zur Verfügung.
Screenshot Adobe Color
Ich finde es macht super viel Spaß. Einfach mal ausprobieren. 🙂
#AdobeColor #AdobeKuler

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert