Bau Dir Deine eigene WordPress-Seite

Überspringe souverän Deine Design- und Technikhürden!

Ein Selbstlern-Onlinekurs von Kerstin Müller

Logo mueller macht web

Dieser WordPress-Kurs zeigt dir Schritt für Schritt, wie du deine passgenaue 
- technisch hochwertige
- angenehm designte 
- Kunden gewinnende Website baust.

Was diesen Kurs von anderen WordPress-Kursen unterscheidet? Ich zeige dir – neben der Technik – auch strategische Grundlagen. Damit deine Websitebesucher sich bei dir rundum wohl fühlen. Damit sie finden, was sie suchen. Damit sie bei dir KAUFEN!

Plagen Dich Gedanken wie diese?

  • Ich zweifele an meinem Technikverständnis!
  • Ich kann als Design-Laie keine ansprechende Seite gestalten.
  • Ich habe keine Ahnung, wie ich die richtigen Inhalte zusammenstelle und so auf die Seite bringe, dass es für meine Interessenten taugt…

Mein Kurs liefert dir Antworten – und zeigt dir, wie es richtig geht!

Sorry, dieser Kurs ist nix für Dich, wenn…

  • du statt eines Selbstlernkurses persönliche Betreuung brauchst
  • du ein anderes Designtemplate als Divi verwenden willst
  • du einen reinen WordPress-Kurs suchst

Dieser Kurs ist perfekt für Dich, wenn…

  • du noch keine Website hast und deine erste eigene Seite selber bauen und pflegen können willst
  • du mit deiner bestehenden Website unzufrieden bist und diese ganz neu aufbauen möchtest
  • du (Solo)UnternehmerIn bist

Jetzt kaufen

In 7 Schritten zu deiner Webseite

Darum geht es in dem Kurs:

  1. Technik 
  2. Design
  3. Inhalte
  4. Bilder
  5. SEO
  6. Kundengewinnung
  7. Blog & more

 

1. Technik

Ich weiß von vielen Stimmen aus meiner Community und von meinen Kunden, dass die Angst bzw. der Respekt vor der Technik und vor WordPress recht groß ist. So wie ich es dir erkläre ist es ganz einfach und du musst nichts weiter machen, als die Schritte so gehen, wie ich sie dir zeige. Eine Technikhürde wird es dadurch für dich nicht geben.

2. Design

Eine technisch gute Webseite ist sehr wichtig, aber das Design nicht weniger. Du solltest heutzutage auch durch das Aussehen deiner Seite punkten und dich unterscheiden. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance und deine Webseite ist dein Auftritt im Netz. Sie sollte gut aussehen und dich und dein Business optimal darstellen. In meinem Kurs spielt Design eine große Rolle und ich zeige dir, wie du mit einfachen Mitteln passend für dich etwas Schönes kreierst.

3. Inhalte

Welche Inhalte gehören auf eine Webseite? Welche Seiten benötigst du? Was muss alles auf eine Startseite und brauche ich eine Über mich Seite? Und wenn ja, wie erstellt man eine solche Seite? All diese Fragen werde ich dir in diesem Kurs beantworten. Anhand von Beispielen zeige ich dir mehrere Möglichkeiten, sodass du die richtige für dich auswählen kannst.

4. Bilder

Bilder kommunizieren immer und deshalb ist die richtige Bildwahl auch für deinen Erfolg auf deiner Webseite verantwortlich. Bilder erzeugen Emotionen und wenn du es schaffst die richtigen zu erzeugen, können dich deine Besucher viel besser verstehen und vor allem wissen sie, dass sie bei dir richtig sind. „Bilder sagen mehr als Worte.“

5. SEO

Du möchtest natürlich mit deiner Webseite in den Suchmaschinen wie Google gefunden werden. WordPress ist per se schon sehr gut darauf vorbereitet, aber du musst trotzdem einiges an Arbeit in die Optimierung reinstecken. Was du machen kannst und wie du vorgehst, zeige ich dir im Kurs, sodass du einen Großteil der Basisarbeit schon selbst bearbeiten kannst.

6. Kundensog

Eine schöne und technisch perfekte Seite reicht heute leider nicht mehr aus, um deine Besucher davon zu überzeugen, dass du die oder der Richtige für ihr Problem bist. Du kannst mit den Tipps, die ich dir an die Hand gebe, deine Besucher gezielt durch deine Seite leiten und sie dazu bewegen, genau das zu tun, was du gerne hättest. Dieser Bereich des Kurses wird von mir sehr intensiv erklärt, denn ohne dieses Wissen, wird dir deine Webseite bei deinem Businesserfolg nicht helfen können.

7. Blog & More

Natürlich zeige ich dir auch wie du einen Blog anlegst und wie du eine Kontaktseite mit einem Kontaktformular erstellst, das DSGVO (Datenschutz konform) tauglich ist, und ich nenne dir Quellen, wo du dir ein Impressum und eine Datenschutzerklärung generieren lassen kannst. Da ich keine Anwältin bin, darf ich dich zu diesen Themen aber nicht beraten.

BONUS
Natürlich bekommst du von mir auch Bonusmaterial und super viele Tipps zu Tools, die dir das Arbeiten erleichtern. Du darfst dich auf jeden Fall freuen!

Du profitierst in diesem Kurs vom Feedback derer, die meinen Kurs bereits absolviert haben – ihre Rückmeldung hat ihn Stück für Stück noch besser gemacht.

Jetzt kaufen

Deine Vorteile auf einen Blick

  • Du bekommst lebenslangen Zugriff auf den Kurs, den ich bei Bedarf immer wieder aktualisiere
  • Du nutzt als Design-Grundlage das sehr intuitive Designtemplate „Divi“ mit dauerhaftem Nutzungsrecht – und ich schenke dir zusätzlich für ein Jahr die Updates (danach kannst Du die jährlichen Updates als eigene Lizenz erwerben).
  • Du lernst im Kurs die für dich wichtigen Funktionen von „Divi“ – ohne mit zu viel Technik-Wissen belastet zu werden.
  • Du bekommst die Einladung in meine Facebook-Gruppe und kannst dich so – moderiert von mir – mit anderen auf Augenhöhe austauschen
  • Du lernst, wie du den Button für deinen Newsletter erstellst – die Integration mit den verschiedenen Anbietern würde den Kursrahmen sprengen. Im Netz findest du dafür gut umsetzbare Tutorials.
  • Du erfährst, wie gut deine Website angenommen wird, indem wir ein DSGVO-konformes Tracking einbinden.

Für weitere Fragen nimm gern Kontakt zu mir auf. 

Jetzt kaufen

Divi WordPress Kurs

  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Ratenzahlung möglich
  • 15 umfangreiche Lektionen
  • 1 Jahr Updates zum Designtemplate als Geschenk
  • Praxiserprobte und auch für Neulinge nachvollziehbare Schritte

 

Jetzt kaufen

Online Kurs Webseite WordPress

Dieser Kurs ist perfekt für Dich, wenn…

  • du noch keine Website hast und deine erste eigene Seite selber bauen und pflegen können willst
  • du mit deiner bestehenden Website unzufrieden bist und diese ganz neu aufbauen möchtest
  • du (Solo)UnternehmerIn bist

 
Jetzt kaufen

 

2. Design

Eine technisch gute Webseite ist sehr wichtig, aber das Design nicht weniger. Du solltest heutzutage auch durch das Aussehen deiner Seite punkten und dich unterscheiden. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance und deine Webseite ist dein Auftritt im Netz. Sie sollte gut aussehen und dich und dein Business optimal darstellen. In meinem Kurs spielt Design eine große Rolle und ich zeige dir, wie du mit einfachen Mitteln passend für dich etwas Schönes kreierst.

4. Bilder

Bilder kommunizieren immer und deshalb ist die richtige Bildwahl auch für deinen Erfolg auf deiner Webseite verantwortlich. Bilder erzeugen Emotionen und wenn du es schaffst die richtigen zu erzeugen, können dich deine Besucher viel besser verstehen und vor allem wissen sie, dass sie bei dir richtig sind. „Bilder sagen mehr als Worte.“

6. Kundensog

Eine schöne und technisch perfekte Seite reicht heute leider nicht mehr aus, um deine Besucher davon zu überzeugen, dass du die oder der Richtige für ihr Problem bist. Du kannst mit den Tipps, die ich dir an die Hand gebe, deine Besucher gezielt durch deine Seite leiten und sie dazu bewegen, genau das zu tun, was du gerne hättest. Dieser Bereich des Kurses wird von mir sehr intensiv erklärt, denn ohne dieses Wissen, wird dir deine Webseite bei deinem Businesserfolg nicht helfen können.

Deine Vorteile auf einen Blick

  • Du bekommst lebenslangen Zugriff auf den Kurs, den ich bei Bedarf immer wieder aktualisiere
  • Du nutzt als Design-Grundlage das sehr intuitive Designtemplate „Divi“ mit dauerhaftem Nutzungsrecht – und ich schenke dir zusätzlich für ein Jahr die Updates (danach kannst Du die jährlichen Updates als eigene Lizenz erwerben).
  • Du lernst im Kurs die für dich wichtigen Funktionen von „Divi“ – ohne mit zu viel Technik-Wissen belastet zu werden.
  • Du bekommst die Einladung in meine Facebook-Gruppe und kannst dich so – moderiert von mir – mit anderen auf Augenhöhe austauschen
  • Du lernst, wie du den Button für deinen Newsletter erstellst – die Integration mit den verschiedenen Anbietern würde den Kursrahmen sprengen. Im Netz findest du dafür gut umsetzbare Tutorials.
  • Du erfährst, wie gut deine Website angenommen wird, indem wir ein DSGVO-konformes Tracking einbinden.

Für weitere Fragen nimm gern Kontakt zu mir auf. 

Jetzt kaufen

Liebe Kerstin,

ich möchte dir einmal ganz herzlich danken, für diesen tollen und hilfreichen Kurs. Lange habe ich mich drum herum gedrückt, mir meine eigene Webseite zu erstellen.

Zu unübersichtlich schien mir der Weg mit WordPress. Fertige Webseiten-Baukästen konnten meine Anforderungen nicht erfüllen und ich entschied mich, auch aufgrund deiner Empfehlung, für WordPress.

Nun, da ich deinen Kurs fast durchgearbeitet habe und meine Webseite, zumindest vom Grundgerüst her steht, bin ich total begeistert. Vor allem davon, wie einfach es doch ist, mit diesem Tool zu arbeiten und wie schnell man ein Ergebnis erhalten kann.

Durch deine Hilfe, bzw. durch deine Führung im WordPress-Kurs, war es mir ein Leichtes, meine eigene Seite selbst aufzubauen. Was ich an dem Kurs u.a. liebe, ist, dass du nicht nur eine Schritt-für-Schritt-Anleitung bietest, sondern auch noch viele Tipps gibst, wie z.B. Design-Verbesserungen, Speedoptimierung, Rechtliches und vieles mehr.
Es macht richtig viel Spaß durch den Kurs zu gehen und die einzelnen Videos zu jedem Thema anzuschauen.

Deine angenehme Stimme und dein Erklärungs-Stil haben es mir sehr angenehm gemacht, allem zuzuhören. Bei einer Scala von 1 – 10 würde ich dir eine 11 für diesen Kurs geben, so begeistert bin ich davon. Endlich bin ich auf dem Weg, zu meiner ersten eigenen erstellten Webseite mit WordPress. Und das noch mit ganz viel Spaß.

Ganz ganz lieben Dank und Grüße
Christine Sersch, Fotografin

Ein paar Antworten zu deinen Fragen

1. Ist der Kurs ein Programm, das ich kaufe und lebenslänglich damit arbeiten kann? Sind technische Updates für den Kurs geplant oder denkbar?
Ja, du hast einen lebenslangen Zugriff auf den Kursbereich
und ich werde mich bemühen, den Kurs so aktuell wie möglich zu halten. Da ich selbst mit dem Designtemplate „Divi“ arbeite, bekomme ich recht zeitnah mit, wenn sich etwas gravierendes ändert.
Natürlich kann ich nicht jede Neuerung und Änderung dokumentieren, aber ich werde versuchen, die wichtigsten Dinge zu aktualisieren.

Wenn du eine Webseite betreibst, solltest du dich aber selbst auch aktuell halten, denn 1 Jahr in der heutigen digitalen Zeit ist so wie früher 5 Jahre. Bleib also uptodate 💪🏻

2. Kann ich das „Divi“ endlos nutzen
(Dieses Designtemplate benutzen wir im Kurs)

Du kannst das Divi für immer nutzen. Kostenfreie Updates bekommst du mit der Lizenz im Kurs für 1 Jahr nach Kauf. Um weiterhin Updates zu erhalten, musst du dir nach 1 Jahr eine eigene Lizenz kaufen.
Hier findest du das Preissystem

3. Erklärst du das „Divi“ von vorne bis hinten?
Nein, aber ich erkläre dir die Dinge und Funktionen, die am meisten genutzt und gebraucht werden. Das Divi ist ein sehr umfangreiches Designtemplate mit fast wöchentlich neuen Features. Aber da es sehr intuitiv bedienbar ist, wirst du sehr spielerisch selbst Neues entdecken können 🤗

4. Ist die Betreuung ausschließlich über die Facebookgruppe geplant?
Ja, das ist ein Selbstlernkurs und wird durch eine begleitende Facebookgruppe ergänzt. Da ich den Kurs mit über 20 Personen getestet habe, kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass es funktioniert. Wenn du sehr individuelle Anforderungen an deine Webseite hast und nicht weiterkommst, kannst du mich natürlich beauftragen.

5. Erklärst du wie man einen Newsletter einbindet?
Ich zeige dir wie man ein Formular bzw. ein Email Optin erstellt, aber nicht wie deinen Anbieter integrierst. Es gibt einfach zu viele und das würde den Rahmen sprengen. Aber fast jeder gängige Anbieter stellt in der Regel eine Integration und eine Anleitung für WordPress zur Verfügung.

6. Zeigst du auch wie man ein Tracking einbindet?
Ja, wir installieren ein kleines DSGVO konformes Plugin. Ansonsten gibt es auch da viele Anbieter und auch das würde den Rahmen des Kurses sprengen. Die unternehmerische Entscheidung, ob und wie du trackst, kann ich dir leider weder zeigen noch abnehmen.

Wenn du noch Fragen hast, melde dich gern unter kurs@mueller-macht-web.de bei mir.

Ich bin restlos überzeugt und kaufe jetzt

Über mich
Kerstin Müller – mueller macht web

Webdesign, Webkonzeption und Beratung

Mit mir entwickelst du deine einzigartige Webseite, die dich vom Wettbewerb abhebt und mit der du langfristig erfolgreich bist, ohne an der Technik zu verzweifeln.