YouTube Videos DSGVO konform in WordPress einbinden auch mit DIVI

26. Februar 2019
Zuletzt aktualisiert am 2. August 2020 @ 17:26

UPDATE Oktober 2019: Leider funktioniert diese Vorgehensweise im Divi nicht mehr. Ich habe meine Youtube Videos nun regulär eingebunden und erbitte die Freischaltung über mein DSGVO Plugin „Borlabs“. Leider habe ich keine andere Lösung dazu gefunden.

Wenn du YouTube Videos auf deiner WordPress Seite einbindest, wird automatisch die IP Adresse deines Besuchers übertragen, auch wenn er das Video gar nicht anschauen möchte.

Das ist Datenschutz rechtlich kritisch, weil die IP Adresse personenbezogene Daten sind.

Du kannst das mit dem Plugin „WP YouTube Lyte“ so einstellen, dass dein Besucher erst einwilligen muss.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im Divi funktioniert es ein bisschen anders, aber auch das zeige ich dir.

Du bist begeistert? Dann teile gern.

Meine letzten Beiträge

2 Kommentare

2 Kommentare

  1. Es funktioniert nicht, wie beschrieben.

    Antworten
    • Vielen dank für das Feedback. Ja das stimmt leider. Mit den letzten Updates von Divi ging es nicht mehr. Ich werde eine Mitteilung im Beitrag selbst machen, wie ich es umgesetzt habe.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.