Datensammlung bei Facebook, Google und WhatsApp

22. März 2015
Zuletzt aktualisiert am
@Mike Herbst - CC BY-SA 2.0
Foto: Mike Herbst – CC BY-SA 2.0

Auf Focus Online gibt es einen sehr detaillierten Artikel wie man seine Privatsphäre bei Facebook, Google und WhatsApp schützen kann. Wer das alles noch nicht gemacht hat, findet dort alle nötigen Einstellungen, um sich vor der Datensammlung zu schützen bzw. sie einzuschränken.

Gesammelt wird allerdings auch wenn man alles optimiert hat. Will man das nicht, bleibt nur das Löschen des Accounts.

#facebook #google #whatsapp #datensicherheit

Du bist begeistert? Dann teile gern.

Meine letzten Beiträge

2 Kommentare

2 Kommentare

  1. Vielen Dank für den Hinweis! Dann denke ich doch mal über das Löschen von Facebook nach.

    Antworten
    • Na ja, vielleicht reichen ja auch die richtigen Einstellungen wenn du beim Posten auf deine Privatsphäre achtest :-)

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.